3.93.75.30 UNGESCHÜTZT

Entsperre WhatsApp, egal wo du bist

Verwende ein VPN und bleib in Kontakt mit deinen Freunden und deiner Familie

Wie kann ich WhatsApp mit CyberGhost VPN entsperren?

3 schnelle Schritte und schon bist du mit deinen Nachrichten auf dem neuesten Stand

Werde ein Ghostie

Es ist schnell und einfach

Richte CyberGhost VPN ein

Verbinde dich mit einem unserer Server

Öffne WhatsApp

Nimm Telefonanrufe an oder chatte mit deinen Freunden

WhatsApp – deine App für einfaches und sicheres Versenden und Empfangen von Nachrichten

WhatsApp ist eine der beliebtesten Instant-Messaging-Apps der Welt. Gerade erst hat die App ihren 10. Geburtstag gefeiert und reiht in ihrer Geschichte einen Meilenstein an den anderen.

2014 wurde WhatsApp von Facebook gekauft. Ein Jahr später konnte man über WhatsApp Web auch vom Computer auf die Plattform zugreifen. So wurde die App mehr als nur eine Erweiterung für dein Telefon.


Hier einige der Funktionen von WhatsApp:

● Nachrichten senden

● Kostenlose Sprach- und Videoanrufe tätigen

● Gruppen-Chats mit bis zu 100 Personen


Das von WhatsApp geschaffene globale Netzwerk reißt jetzt alle Kommunikationsbarrieren zwischen gleichgesinnten Menschen ein. Kein Wunder also, dass mehr als 1,5 Milliarden Personen weltweit WhatsApp nutzen.

Nicht alle Länder sind WhatsApp-Fans

Es gibt nicht immer nur gute Nachrichten, wenn es um WhatsApp geht.

WhatsApp hat sich bisher geweigert, gerichtlichen Anordnungen zu folgen und persönliche Nutzerdaten auszuhändigen. Du kannst dir sicher vorstellen, dass die betroffenen Regierungen darüber nicht erfreut waren.

Zudem stören sich konservative, religiöse Länder an der Videoanruf-Funktion von WhatsApp. Sie fürchten, die App könnte für sexuelle, nicht jugendfreie Bilder verwendet werden.

Deshalb wurde WhatsApp in folgenden Ländern vorübergehend oder dauerhaft gesperrt:

Aserbaidschan
Bangladesch
Belize
Brasilien
China
Ägypten
Äthiopien
Guyana
Iran
Jordanien
Kasachstan
Kuwait
Libyen
Marokko
Usbekistan
Simbabwe

Wenn du in einem dieser Länder lebst oder dort unterwegs bist, kannst du WhatsApp nicht verwenden. Zudem sollten wir auch nicht vergessen, dass WhatsApp zur Facebook-Familie gehört. Verbote, die das eine soziale Netzwerk betreffen, können also auch für das andere gelten.

WhatsApp ist auch von regionalen Sperren betroffen

Sogar in Ländern, in denen es keine offiziellen Einschränkungen für WhatsApp gibt, können lokale Netzwerke oder Internetanbieter den Zugriff auf den Dienst unmöglich machen. Es gibt viele Arbeitsplätze, an denen WhatsApp gesperrt ist, um die Verwendung der Bandbreite zu begrenzen oder die Produktivität zu erhöhen.

Schulen, Universitäten und Bibliotheken zählen ebenfalls zu den Institutionen, die den Zugriff auf WhatsApp einschränken – damit dort nicht geschummelt werden kann.

Das sollte dich aber nicht davon abhalten, die neuesten Stories mitzubekommen oder an WhatsApp-Lerngruppen teilzunehmen.

Mit CyberGhost VPN kannst du Einschränkungen jetzt umgehen. Und so funktioniert‘s:

Genieße das uneingeschränkte Versenden und Empfangen von Nachrichten mit CyberGhost VPN

Als dein VPN-Anbieter sorgen wir dafür, dass du WhatsApp entsperren und auf deine Chats zugreifen kannst.

Egal, ob du lokale Netzwerkeinschränkungen umgehen oder aus anderen Regionen auf WhatsApp zugreifen willst – wir sorgen mit unserem virtuellen privaten Netzwerk dafür, dass es funktioniert.

Sobald du dich mit einem unserer Server verbunden hast, verbergen wir deine IP-Adresse. Dann ersetzen wir diese durch eine aus unserem System. Wenn du mit uns WhatsApp entsperrst, dann gelten für dich keine Einschränkungen mehr.

Mach dich bereit für ein uneingeschränktes WhatsApp-Erlebnis

Mit CyberGhost VPN spielt es keine Rolle, ob du WhatsApp auf deinem Telefon oder deinem Laptop verwendest.

Wir haben eine große Auswahl an Apps, damit du WhatsApp auf deinen Windows-, macOS-, Android- oder iOS-Geräten entsperren kannst. Auch mit Linux-Geräten funktioniert es.

Und es gibt noch mehr. Ein einziges CyberGhost VPN-Abo kann gleichzeitig bis zu 7 Geräte schützen. So kannst du dir mit allen Personen in deinen Gruppen-Chats Nachrichten schreiben und zugleich dafür sorgen, dass dein gesamtes digitales Leben geschützt bleibt.

Dein VPN für WhatsApp: CyberGhost VPN

Unser Netzwerk besteht aus mehr als 5900 Servern in mehr als 90+ Ländern und ist bereit, um WhatsApp für dich zu entsperren. Wir sind da und sorgen dafür, dass du Nachrichten ohne Einschränkungen versenden kannst.


Bleib dank CyberGhost, dem idealen VPN für WhatsApp-Anrufe, mit deiner Familie und deinen Freunden in Kontakt. Keine Pufferzeiten, keine Verzögerungen, keine Drosselungen.


Vergiss deinen WhatsApp-Proxy, hol dir ein VPN

Deinen Internetverkehr mit einem kostenlosen Proxydienst umzuleiten mag verlockend klingen. Doch du zahlst dafür einen hohen Preis. Da es keine Verschlüsselung gibt, übergibst du deine Daten an eine Drittpartei und hoffst, dass nichts passiert.

Geh kein Risiko ein, schütze deine privaten Daten durch ein virtuelles privates Netzwerk!

Proxy-Funktionen sind begrenzt und bieten nur wenig Sicherheit. Das ist ein Problem, weil deine privaten Daten ganz einfach für Dritte sichtbar werden oder an diese verkauft werden können.

Wenn du WhatsApp entsperren und sicher verwenden willst, ist CyberGhost VPN der richtige Dienst für dich.

Funktionen Proxy-Server CyberGhost VPN
Verbirg deinen Standort checked checked
Verbirg deine IP-Adresse checked checked
Verschlüsselung des Datenverkehrs not checked checked
Surfen mit Hochgeschwindigkeit not checked checked
Funktioniert mit Telefonen und Tablets not checked checked
Garantierte Privatsphäre für deine Online-Aktivitäten not checked checked
Zugriff auf Inhalte über Server, die sich in mehr als 90 Ländern befinden not checked checked
Schutz vor schädlicher Software und digitalen Gefahren not checked checked

Der Messaging-Kampf unserer Zeit

Messaging-Apps haben unser Leben einfacher gemacht. Dank ihnen können wir mit unseren Lieben in Kontakt bleiben, egal, wie weit wir voneinander entfernt sind. Doch der Kampf darum, welche Messaging-App die beste und sicherste ist, ist noch nicht entschieden. Werfen wir einen Blick auf WhatsApp und Telegram, zwei der beliebtesten Messaging-Apps.

Das sind die Unterschiede:

Funktionen WhatsApp Telegram
Anforderungen für die Registrierung Eine Telefonnummer Eine Telefonnummer oder ein Nutzername
Texte, Fotos, Videos und Dateien senden checked checked
Sprachanrufe tätigen oder Sprachnachrichten senden checked checked
Gruppen-Chats checked checked
Maximale Teilnehmer in einem Gruppen-Chat 100 1000
Emojis, GIFs, Sticker checked checked
Statusmeldungen checked not checked
Individuelle Bots not checked checked
Individuelle Sticker not checked checked
Desktop-Client not checked Ja (aber ohne Verschlüsselung)
Web-Version checked Ja (aber ohne Verschlüsselung)
Ende-zu-Ende-Verschlüsselung checked Nur bei geheimen Chats
Zwei-Faktor-Authentifizierung checked checked
Verschlüsselte lokale Speicherung not checked checked
Auslieferungsbestätigungen checked checked
Lesebestätigungen checked checked
Nachrichten löschen checked checked
Standort teilen checked checked
Öffentliche Kanäle not checked checked
Geheime Chats not checked checked
Medien visualisieren, ohne sie herunterzuladen not checked checked
Automatisches Backup von Nachrichten in der Cloud not checked checked
Offline-Schlüsselüberprüfung not checked checked
Open Source not checked checked
Benötigt Zugriff auf deine Kontakte checked not checked

Messaging-Apps ohne Privatsphäre machen keinen Spaß. Regierungen oder Internetanbieter, die in deinen Chats herumschnüffeln, können gefährlich werden – besonders in Ländern, in denen die freie Meinungsäußerung eingeschränkt ist.

WhatsApp vs. Telegram

Sehen wir uns die Privatsphäre-Optionen dieser beiden Messaging-Apps einmal genauer an.

Alle WhatsApp-Chats, egal ob private oder Gruppen-Chats, verwenden eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Dagegen sind bei Telegram nur die geheimen Chats verschlüsselt.

Telegram bietet jedoch zusätzlich zur Verschlüsselung noch ein paar weitere Schmankerl. Dazu zählen geheime Chats, die Möglichkeit, Screenshots zu deaktivieren, die Selbstzerstörung von Nachrichten nach einer bestimmten Zeit und die Deaktivierung der Link-Vorschau. Zudem können Nachrichten nicht weitergeleitet werden. Diese Arten von Chats können nicht in iCloud oder auf Google Drive gesichert werden. Das mag für einige Nutzer zwar ein Nachteil sein, doch wir sollten nicht vergessen: Speicherdienste sind nicht 100 % sicher und können gehackt werden.

Telegram löscht auch automatisch dein Konto und alle damit verbundenen Informationen, wenn du es länger als sechs Monate nicht verwendest. Du kannst diesen Zeitraum auch individuell auf einen Monat oder ein Jahr einstellen.

Eine weitere datenschutzfreundliche Funktion in Telegram ist die Möglichkeit zu kontrollieren, wer dich zu Gruppen hinzufügen darf. So wird es für Spammer oder Stalker schwieriger, dich zu kontaktieren.

Andererseits kann man die Tatsache nicht ignorieren, dass WhatsApp die App ist, die Chat-Verschlüsselung zum Standard erhoben hat. Zudem kann sich das Unternehmen verschlüsselte Anrufe zugutehalten. Bei Telegram ist dafür ein zusätzlicher Schritt erforderlich, denn du musst erst einen geheimen Chat erstellen.

Zudem gibt es noch viele andere sichere Messaging- und Video-Chat-Dienste. Überlege also gut, welcher für dich der richtige ist.

Du hast Fragen?

Wenn du mit CyberGhost VPN auf WhatsApp zugreifen möchtest, findest du hier weitere Informationen. Für weitere Anleitung kontaktiere unser Kundendienst-Team per Live-Chat oder E-Mail. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar und bearbeiten deine Anfragen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Rumänisch.

Nein.

CyberGhost gibt dir einfach die Möglichkeit, dich mit einem Netzwerk zu verbinden, das ohne Einschränkungen auf WhatsApp zugreifen kann. Du benötigst eine gültige Telefonnummer, um ein Konto zu erstellen und WhatsApp zu verwenden.

Nein.

Indem du dich mit einem unserer Server verbindest, kannst du WhatsApp entsperren. Du musst dich beim Versenden von Nachrichten aber weiterhin an die Nutzungsbedingungen von WhatsApp halten.

CyberGhost VPN verschlüsselt nur deinen Internetdatenverkehr, deine Nachrichten werden also nicht anonymisiert.

Du kannst auf vielen Plattformen über CyberGhost VPN auf WhatsApp Nachrichten versenden und Gruppen-Chats erstellen.

Wir decken eine große Bandbreite an Geräten ab, die iOS, Android, Windows, macOS oder Linux verwenden.

Wir haben mehr als 5900 Server in mehr als 90+ Ländern und erweitern unser Netzwerk beständig.

Mach es dir besonders einfach und verbinde dich über unsere Funktion „Bester Standort“ oder such dir manuell einen Server aus.

CyberGhost VPN ist mehr als nur ein Tool, mit dem du WhatsApp entsperren kannst.

Unser virtuelles privates Netzwerk bietet dir eine Verschlüsselung auf Militärstandard, einen Kill Switch und einen Schutz vor DNS-Leaks. Dein digitales Leben bleibt stets vor neugierigen Augen geschützt.

Zudem garantiert unsere strikte No-Logs-Richtlinie, dass nur du weißt, was du online treibst.

Weitere Informationen über die Bedeutung der digitalen Privatsphäre und Anonymität erhältst du in unserem Datenschutzbereich.

Du kannst eines der folgenden Abos wählen:

● 1-Monats-Abo mit monatlicher Zahlung

● 1-Jahres-Abo mit jährlicher Zahlung

● 2-Jahres-Abo, das alle 2 Jahre gezahlt wird

● 3-Jahres-Abo, das alle 3 Jahre gezahlt wird

Ja. Wir bieten eine 45 Tage währende Geld-zurück-Garantie an.

Sie haben CyberGhost VPN bereits getestet und mochten es

Wähle das Abo, das am besten zu dir passt

1 Monat, $12.99/Mt.
Deine Wahl: 1 Monats-Tarif zu $12.99/Mt.
$12.99 monatlich
1-Monats-Abo abschließen 14 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 3-JAHRES-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
3 Jahre , $2.75/Mt.
$99 alle 3 Jahre
3-Jahres-Abo abschließen 45 Tage Geld-zurück-Garantie
Kluge Wahl!
Dieser Tarif birgt die höchste Ersparnis und kann 45 Tage voll zurückerstattet werden!
1 Jahr , $5.99/Mt.
Deine Wahl: 1-Jahres-Tarif zu $5.99/Mt.
$71.88 jährlich
1-Jahres-Abo 45 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 3-JAHRES-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
*Beträge werden in US Dollar angezeigt

Alles, was du von einer umfassenden VPN-Lösung erwartest

  • Automatischer KillSwitch
  • Unbegrenzte Bandbreite und Datenvolumen
  • Zugriff auf über 5900 Server weltweit
  • DNS- und IP-Leak-Protection
  • 256 Bit AES-Verschlüsselung
  • Gleichzeitige Verwendung auf bis zu 7 Geräten

Haftungsausschluss: Gemäß unserer AGB wird die Nutzung von CyberGhost VPN für illegale Zwecke weder gestattet noch gebilligt.