35.173.47.43 UNGESCHÜTZT

Lade Dateien sicher mit dem besten VPN für Torrents herunter

Genieße unbegrenzte Bandbreite für deine Torrents mit CyberGhost VPN

Schütze dich selbst mit einem VPN für P2P

Falls du dich fragst, ob das Herunterladen von Torrents legal ist oder nicht – so sieht es aus:

Das BitTorrent-Protokoll selbst ist nicht illegal. Aber populäre Torrent-Websites wie The Pirate Bay oder KickassTorrents wurden überprüft, weil sie Benutzern kostenlosen und einfachen Zugriff auf urheberrechtlich geschütztes Material anbieten.

Alt Text

Und an diesem Punkt wird es ein bisschen schwammig. In den meisten Ländern fällt das Seeden und Leechen von urheberrechtlich geschütztem Material unter die Kategorie der Reproduktion und Verbreitung, die gesetzlich verboten ist.

Wenn sich das Herunterladen von Torrents in einem legalen Graubereich bewegt, dann musst du deinen digitalen Fußabdruck verbergen und deine P2P-Downloads mit einem Torrent-freundlichen VPN sichern.

Die Inhaber von Urheberrechten sind hinter dir her

Die meisten Inhaber von Urheberrechten engagieren Dritte, um Piraten-Aktivitäten online zu verfolgen. Diese Unternehmen spüren IP-Adressen über Magnet-Links auf, lokalisieren dann die Personen, die Torrents herunterladen, und verfolgen sie.

Auch wenn du gar nicht vorhast, Urheberrechte zu verletzen, kannst du davon betroffen sein. Angenommen du lädst ein Buch als Torrent-File herunter, das gemeinfrei ist. Wenn es ein Cover hat, das von einem Verlag urheberrechtlich geschützt ist, dann herzlichen Glückwunsch! Du verletzt das Urheberrecht.

In den meisten Ländern der Welt musst du für die Verletzung von Urheberrechten eine Geldstrafe zahlen. Andere Länder hingegen, z. B. Großbritannien, denken sogar über Gefängnisstrafen für das wiederholte Verletzen von Urheberrechten nach.

Die rechtlichen Konsequenzen hängen von dem Land ab, in dem du dich aufhältst, von dessen Gesetzen, den Absichten der Urheberrechtsinhaber und von den Richtlinien deines Internetanbieters. Aber auf jeden Fall ist das Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material keine sichere Bank.

Dein Internetanbieter beobachtet dich

Oftmals sind Internetanbieter gesetzlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihre Kunden online keine illegalen Sachen machen – und das gilt auch für die Verletzung von Urheberrechten. Sobald sie etwas Verdächtiges bemerken, müssen sie dies den Behörden melden.

In anderen Fällen wollen die Internetanbieter vielleicht einfach ihre eigenen Interessen schützen. Das Herunterladen von Torrents verbraucht eine Menge Bandbreite und dies kann zusätzliche Kosten verursachen. Das Stichwort lautet: Drosselung des P2P-Datenverkehrs.

P2P-Datenverkehr lässt sich einfach erkennen, indem man die verwendeten Ports und Protokolle analysiert. UDP-Pakete können ebenfalls erkannt und markiert werden. Diese Methode wird eingesetzt, wenn Benutzer die Ports manuell konfigurieren.

Das Verwenden von TOR kann deine Geschwindigkeit deutlich verlangsamen und das Konfigurieren von Knoten und Ports kann für Benutzer, die keine Technikfreaks sind, eine Herausforderung sein. Zudem stellen offene Ports ein Sicherheitsrisiko dar.

Es gibt einen einfacheren Weg, um deine Downloads zu sichern: CyberGhost VPN.

So kann ein VPN für Torrents dir helfen

Ein virtuelles privates Netzwerk (kurz: ein VPN) leitet deinen gesamten Internet-Datenverkehr über einen VPN-Server um. So wird auch deine IP-Adresse verborgen und dein ausgehender Internet-Datenverkehr wird anonymisiert.

Zusätzlich wird deine gesamte Verbindung verschlüsselt. Das heißt, keiner kann deine Online-Aktivität verfolgen, weder dein Internetanbieter noch die Inhaber von Urheberrechten.

Wir haben CyberGhost VPN entwickelt, um deine Anonymität online zu schützen. Zudem bekommst du Zugriff auf VPN-Server, die für den P2P-Datenverkehr optimiert sind und unterbrechungsfreie Downloads, unbegrenzte Bandbreite sowie blitzschnelle Geschwindigkeiten garantieren.

Torrents ohne ein VPN herunterladen Torrents mit CyberGhost VPN herunterladen
IP-Adresse
not checked
Für alle sichtbar
checked
Verborgen und geschützt
Tracking
not checked
Du kannst verfolgt werden
checked
Du bist vor Verfolgern geschützt
Protokollierung
not checked
Deine Aktivität wird protokolliert
Verschlüsselung
not checked
Keine Verschlüsselung
checked
Deine Verbindungen sind geschützt

CyberGhost: ein VPN für alle deine Geräte

Es ist unbedingt notwendig, dein gesamtes digitales Leben zu schützen und deine Geräte zu sichern. Aus diesem Grund haben wir Apps für Windows, macOS, iOS, Android, Amazon Fire TV & Fire Stick, Android TV, Linux und sogar Router entwickelt.

Zudem kannst du mit nur einem CyberGhost VPN-Abo bis zu 7 Geräte gleichzeitig schützen. Halte deine Torrent-Aktivitäten fern von neugierigen Augen und verabschiede dich von Drosselungen durch deinen Internetanbieter.

Spezielle VPN-Server für Torrents

Mit mehr als 5900 VPN-Servern in mehr als 90 Ländern bieten wir dir höchste Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreite. Wir haben zudem Server, die für Torrents optimiert sind und für ein reibungsloses und störungsfreies Torrent-Erlebnis sorgen.


Lade Torrents über einen sicheren, verschlüsselten VPN-Tunnel herunter und lasse alle Sorgen zum Thema Überwachung hinter dir. Verabschiede dich von allen Drosselungen durch deinen Internetanbieter und entsperre eingeschränkte Torrent-Domains!


Schütze dich durch die stärkste Verschlüsselung

Unsere VPN-Apps sind so konfiguriert, dass sie dir die höchsten Datenschutz-Standards bieten. Jedes Bit deiner Daten ist durch die starke 256-AES-Verschlüsselung auf Militärstandard versiegelt.

CyberGhost VPN lässt sich zudem individuell an deine Bedürfnisse anpassen. Du kannst zwischen den Protokollen IKEv2, L2TP und OpenVPN wählen. Oder du kannst die Option für intelligente Regeln verwenden, um deine eigenen Datenschutz-Trigger zu erstellen.

Deine Verbindungen sind immer durch unseren Schutz vor DNS-Leaks und einen Kill Switch gesichert. Egal, was passiert, deine IP-Adresse bleibt immer verborgen und deine Torrent-Aktivitäten sind vor den neugierigen Augen deines Internetanbieters und der Behörden versteckt.

Strikte No-Logs-Richtlinie

Wir haben uns verpflichtet, deine Privatsphäre zu schützen. Darum haben wir unseren Hauptsitz in Bukarest, Rumänien. Hier unterliegen wir keiner gesetzlichen Regelung, die uns verpflichtet, unsere Ghosties zu überwachen oder Protokolle aufzubewahren. Und da Rumänien nicht Mitglied einer Überwachungsallianz ist, können wir nicht gezwungen werden, mit den Behörden zu kooperieren.

Mehr über unsere Einstellung zur Privatsphäre erfährst du in unserem Transparenzbericht.

Sie haben CyberGhost VPN bereits getestet und mochten es

Wähle das Abo, das am besten zu dir passt

1 Monat, $12.99/Mt.
Deine Wahl: 1 Monats-Tarif zu $12.99/Mt.
$12.99 monatlich
1-Monats-Abo abschließen 14 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 3-JAHRES-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
3 Jahre , $2.75/Mt.
$99 alle 3 Jahre
3-Jahres-Abo abschließen 45 Tage Geld-zurück-Garantie
Kluge Wahl!
Dieser Tarif birgt die höchste Ersparnis und kann 45 Tage voll zurückerstattet werden!
1 Jahr , $5.99/Mt.
Deine Wahl: 1-Jahres-Tarif zu $5.99/Mt.
$71.88 jährlich
1-Jahres-Abo 45 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 3-JAHRES-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
*Beträge werden in US Dollar angezeigt

Alles, was du von einer umfassenden VPN-Lösung erwartest

  • Automatischer KillSwitch
  • Unbegrenzte Bandbreite und Datenvolumen
  • Zugriff auf über 5900 Server weltweit
  • DNS- und IP-Leak-Protection
  • 256 Bit AES-Verschlüsselung
  • Gleichzeitige Verwendung auf bis zu 7 Geräten

Haftungsausschluss: Verletzungen von Urheberrechtsbedingungen werden von CyberGhost weder gebilligt noch gefördert. Gemäß unserer AGB wird die Nutzung von CyberGhost VPN für illegale Zwecke weder gestattet noch gefördert.