Wie du Valorant in einer anderen Region spielst (Hack 2022)

Wirft dir der Ranglistenmodus ständig Spieler auf Diamant 3 zu? Musst du dich im Wettkampfmodus ständig mit Noobs messen? Würdest du gerne mit deinen Freunden spielen, aber sie befinden sich in Übersee und spielen auf einem anderen Valorant-Server?

Leider bietet dir Riot Games nicht die Möglichkeit, deine Serverregion manuell zu ändern. Du brauchst dafür ein VPN für Valorant.

Ein VPN maskiert deine IP-Adresse und ersetzt sie durch eine andere. Auf diese Weise wird den Webseiten gegenüber der Anschein erweckt, dass du dich von einem anderen Ort auf der Welt aus verbindest. Mit dem weiten globalen Netzwerk von CyberGhost VPN kannst du Valorant ganz einfach in einer anderen Region spielen.

Lies weiter, um herauszufinden, wie du Valorant in verschiedenen Regionen mit dem besten VPN der Branche spielen kannst.

Wie du Valorant in einer anderen Region spielst in 3 kurzen Schritten

Um deine Region in Valorant zu ändern, benötigst du ein VPN für Valorant. VPN ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung “Virtual Private Network” (virtuelles privates Netzwerk) und verbirgt deine IP-Adresse und ersetzt sie durch eine andere. Websites und Dienste denken so, dass du dich woanders auf der Welt befindest. Das macht das VPN zum idealen Hilfsmittel, um Valorant in einer anderen Region zu spielen.

  1. Abonniere CyberGhost VPN. Das geht schnell und einfach!
  2. Verbinde dich mit einem anderen Spieleserver.
  3. Melde dich in deinem Riot-Konto an und spiele Valorant!

Jetzt kannst du Valorant in verschiedenen Regionen spielen. Nachfolgend erklären wir dir, wie es weitergeht.

Wie du ein Valorant-Konto in einer anderen Region erstellst – Valorant-Server wechseln

Für die von dir erstellten Valorant-Konten gilt eine Regionssperre. Das bedeutet, dass Riot die Valorant-Server, auf denen du spielen kannst, basierend auf deiner IP-Adresse begrenzt. Dein Konto ist dauerhaft an den Ort gebunden, an dem du es erstellt hast. Wenn du zum Zeitpunkt der Kontoerstellung in einem europäischen Land warst, kannst du nur Valorant-Spiele auf europäischen Servern spielen. Riot hatte den Fans zwar eine Option für den manuellen Serverwechsel versprochen, doch die Konten sind seit dem Update 4.07 nach wie vor an Regionen gebunden. Wenn du mit deinen Freunden in Übersee spielen willst, musst du ein neues Valorant-Konto erstellen.

Keine Sorge, die Kontoerstellung ist kostenlos. Du musst dafür wie folgt vorgehen:

  1. Verbinde dich mit einem CyberGhost-VPN-Server in der Region, in der du spielen möchtest.
  2. Gehe auf die Seite von Riot.
  3. Erstelle ein neues Konto.
    Screenshot of the Riot Games web page when creating a new account

Du kannst dich mit einem nordamerikanischen VPN-Server verbinden und dein neues Riot-Konto erstellen. Auf diese Weise kannst du mit deinen Freunden auf einem nordamerikanischen Valorant-Server spielen. Für dieses Konto gilt eine permanente Regionssperre, sodass du dich nicht jedes Mal mit demselben Server oder Land verbinden brauchst, wenn du spielen möchtest.

Wie du Valorant in einer anderen Region spielst – Valorant-Server wechseln

Jetzt bist du bereit, um loszuspielen. Nehmen wir an, dass du ein Spieler aus der EU bist und auf einem nordamerikanischen Server spielen möchtest. Dann musst du dafür wie folgt vorgehen:

  1. Hole dir CyberGhost VPN
  2. Verbinde dich mit einem Länderserver aus der Region, von der aus du spielen möchtest.
  3. Erstelle ein neues Valorant-Konto|
  4. Melde dich bei Valorant mit deinem neu erstellten Konto an.
  5. Spiele Valorant!
    Valorant gameplay in a 3 versus 3 match

    Der Spielspaß kann losgehen!

Das ist alles, was es braucht, um deine Region in Valorant zu ändern.

Du kannst dich auch mit deinem anderen Konto anmelden und den VPN-Server ändern, um frei zwischen den Regionen zu wechseln.

Warum ist CyberGhost das beste VPN für Valorant?

Es gibt zahlreiche VPNs auf dem Markt. Wie also kannst du dir sicher sein, dass du dich für das Beste entscheidest? CyberGhost ist das beste VPN für Valorant. Hier erfährst du warum.

🕹️ Server weltweit

Ein gutes Gaming-VPN muss ein großes Servernetzwerk haben. Sonst sind die Server überlastet und es kommt zu langsamen Geschwindigkeiten, hohen Ping-Werten und Lag. CyberGhost VPN verfügt über ein umfassendes Netzwerk von über 7200 VPN-Servern in 90 Ländern, sodass du dich ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen nach oben arbeiten kannst, egal in welcher Region du dich befindest!

🕹️ Blitzschnelle VPN-Server

Mit CyberGhost VPN entgeht dir kein Kill! Unsere ultraschnellen Gaming-VPN-Server sind perfekt, um Valorant in anderen Regionen zu spielen. Wir optimieren die Server so, dass sie selbst den datenintensivsten Aktivitäten standhalten, sodass du keine Geschwindigkeitseinbußen hinnehmen musst. Und es kommt noch besser: Du kannst deinen Ping reduzieren und dein Gameplay verbessern, indem du dich mit einem CyberGhost-Server verbindest, der näher an einem Riot-Games-Rechenzentrum liegt. Genieße reibungslosen Spielspaß mit CyberGhost-VPN!

🕹️ Keine Bandbreitenbeschränkungen

Lags können ein sonst großartiges Spiel ruinieren. Wir wünschen dir, dass du zu einem Radiant-Spieler wirst, deshalb haben wir keine Bandbreitenbeschränkungen oder Datenobergrenzen festgelegt. Wenn du dich mit einem CyberGhost VPN-Server verbindest, kannst du Valorant so viel spielen, wie du möchtest, ohne Lag oder Einschränkungen.

🕹️ Schluss mit Bandbreitendrosselung

Kommt es bei dir nachmittags verstärkt zu Lags? Das könnte daran liegen, dass dein Internetanbieter deine Verbindung verlangsamt, wenn du Online-Multiplayer-Spiele spielst. Online-Spiele beanspruchen viel Bandbreite, deshalb drosseln Internetanbieter deine Verbindung, um eine Überlastung des Netzwerks zu verhindern. CyberGhost VPN leitet deinen Datenverkehr durch einen verschlüsselten Tunnel um und macht deine Internetaktivitäten unsichtbar. Auf diese Weise kann dein Internetanbieter deine Bandbreite nicht mehr drosseln.

🕹️ Erstklassige Datenverschlüsselung

Wir wissen, dass du dir deinen Rang hart erarbeitet hast. Es wäre tragisch, wenn irgendein Cyberpunk dein Konto in die Hände bekäme und es verkaufen würde. CyberGhost VPN hält alle Cyberkriminellen in Schach. Wir verwenden die unerschütterliche 256-Bit AES-Verschlüsselung, um die Sicherheit deiner Daten im Internet zu gewährleisten und diese vor jeglichen Versuchen von Konten-Harvesting zu schützen.

🕹️ Voller DDoS-Schutz

Valorant ist nicht sicher vor Trollen und Cyberangriffen. Viele Spieler waren bereits Ziel von DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service). Bei DDoS-Angriffen nehmen die Angreifer deine IP-Adresse ins Visier und überhäufen sie mit gefälschten Datenverkehrsanfragen. Das führt dazu, dass deine Verbindung abbricht und du aus dem Spiel geworfen wirst. CyberGhost VPN verbirgt deine IP-Adresse und ersetzt sie durch eine aus unserem System. Auf diese Weise kann niemand deine echte IP-Adresse sehen und dich mit DDoS-Angriffen angreifen.

Hole dir das beste Gaming-VPN!

Egal, ob du dich für Battle Royale, MMORPG oder klassische PvP-Spiele interessierst, ein VPN trägt zur Verbesserung deines Online-Spielerlebnisses bei. Hole dir jetzt CyberGhost VPN und du erhältst mehr als nur ein Valorant-VPN.

Senke deinen Ping, verbessere deine Geschwindigkeit und sichere deine Verbindung jedes Mal, wenn du Fortnite, Apex Legends, Overwatch, League of Legends, Minecraft, Genshin Impact und viele weitere Spiele spielst!

FAQ

Kann ich Valorant mit Freunden spielen, die in anderen Ländern leben?

Ja, das kannst du – mit CyberGhost VPN. Riot Games bietet dir nicht die Möglichkeit, eine Serverregion manuell auszuwählen, aber mit CyberGhost VPN kannst du das machen. Erstelle ein Riot-Konto, während du mit einem VPN-Server in der gewünschten Region verbunden bist. Dann kannst du Valorant mit deinen Freunden in dieser Region spielen.

Wie ändere ich meine Region in Valorant?

Du kannst deine Region im Spiel nicht ändern, weil Riot Games die Region deines Kontos anhand deiner IP-Adresse festlegt. Um deinen Standort zu ändern, benötigst du ein VPN. Abonniere CyberGhost VPN, um Zugriff auf über 7.200 Server in 90 Ländern zu erhalten. Auf diese Weise hast du viele Möglichkeiten, deine Region zu ändern. Dann musst du nur noch ein neues Konto erstellen und dich bei Valorant anmelden.

Kann ich ein kostenloses VPN verwenden, um Valorant zu spielen?

Nein, das kannst du nicht. Kostenlose VPNs haben ihre Tücken. Sie sind langsam und überlastet, sodass es zu Verzögerungen kommt und dein Spiel einfriert. Schlimmer noch: Kostenlose VPNs überwachen und verkaufen in der Regel deine Online-Aktivitäten. Es besteht das Risiko eines Identitäts- oder Kreditkartendiebstahls. Entscheide dich für CyberGhost VPN, um Valorant in verschiedenen Regionen sicher zu spielen. Du bekommst Zugang zu ultraschnellen und sicheren Servern in Europa und Nordamerika und profitierst von einer großzügigen 45-Tage Geld-zurück-Garantie.

Verschlimmert ein VPN den Lag beim Valorant-Spielen?

VPNs leiten deinen Datenverkehr durch einen verschlüsselten Tunnel um, was zu Verzögerungen führen kann. CyberGhost ist ein schnelles VPN mit fürs Gaming optimierten Servern, die deine Leistung nicht beeinträchtigen. Wenn du CyberGhost VPN abonnierst, wirst du so gut wie keinen Geschwindigkeitsverlust oder Anstieg des Pings erleben. Auf diese Weise kannst du Valorant ohne Verzögerungen genießen.

Leave a comment

Write a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*